Woche 7/2021, 11

Liebe Schüler:innen,

in dieser Woche wollen wir das Gelernte ein wenig üben, außerdem lernen Sie noch eine neue Anweisung kennen.

Arbeitsblatt

Geben Sie dieses Arbeitsblatt ausgefüllt bis zum Freitag, 19.02.2021, 18:59 Uhr ab.

Python-zu-Hause_3

Videokonferenz (Pflicht)

Termindonnerstags, 10:40-11:25
Wo?Videokonferenz unseres Kurses in der Schulcloud
alternativ (bei technischen Problemen)https://meet.jit.si/FSG-WE-Info-11-mkmd
Jitsi-Raum-PasswortHerder67

Hinweise

Aufgabe 4: Ergebnisse runden

Um eine Gleitkommazahl auf eine bestimmte Anzahl von Dezimalstellen zu runden, kann man den round-Befehl verwenden. In Klammern müssen zwei Angaben gemacht werden:

round(<zu rundende Zahl>, <Dezimalstellen>)

zahl = 1.123456789
zahl = round(zahl, 6) #neuer Wert von zahl = 1.123457
zahl = round(zahl, 4) #neuer Wert von zahl = 1.1235
zahl = round(zahl, 1) #neuer Wert von zahl = 1.1

zahl2 = 100.92891
print(round(zahl2, 2)) #gibt 100.93 aus
print(zahl2) #gibt 100.92891 aus 

Aufgabe 4: Mathematik

  • Auszahlungsguthaben: \(G\)
  • Ausgangsguthaben: \(G_0\)
  • Zinssatz: \(z\)
  • Anzahl der Jahre: \(j\)
\(G = G_0 \cdot (1 + \frac{z}{100})^j\)

Aufgabe 5: Laufzeit nicht volle Jahre

Wie berechnet man das Guthaben, wenn das Geld keine vollen Jahre auf dem Konto liegt? Nehmen wir an, das Geld liegt 4,23 Jahre auf dem Konto. Berechnen Sie zuerst wie groß das Guthaben nach 4 Jahren ist. Berechnen Sie dann die Zinsen für das 5. Jahr. Von diesen Zinsen erhalten Sie im fünften Jahr das 0,23-fache.